Tankprüfungen und weitere Dienstleistungen

Lackierung oberirdischer Flüssiggastank 2,9t

539,00 €

Enthält 19% MwSt.

Jetzt bestellen

Wieso? 

Um die Sicherheit zu gewährleisten, muss ein Flüssiggastank eine saubere, reflektierende und rostfreie Oberfläche haben.

Wann? 

Wird bei der Äußeren oder Inneren Prüfung der Farbanstrich bemängelt, ist eine Neulackierung des Behälters notwendig. Witterungsbedingt finden die Lackierarbeiten in der trockenen und warmen Jahreszeit statt. 

Wie? 

Sie erhalten innerhalb von fünf Werktagen eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Der beauftragte Lackierfachbetrieb wird Sie ca. 1 - 2 Wochen vor der Durchführung über den Termin informieren.

Wer?

Die Lackierung erfolgt durch einen Fachbetrieb. Bitte reinigen Sie den Behälter im Vorfeld der Lackierung. 

Was? 

  • Terminankündigung
  • An- und Abfahrt
  • Anschleifen, grundieren und lackieren mit zugelassener Farbe

Gegebenenfalls notwendiger Mehraufwand (z. B. starke Korrosion, starke Verschmutzung, starker Pflanzenbewuchs, etc.) ist nicht Bestandteil des Angebotes und wird zusätzlich in Rechnung gestellt. 

Was wenn? 

Sollte die Zufahrt zum Tankstandort nicht möglich sein oder die Dienstleistung nicht vorgenommen werden können, so werden die Kosten für die entstandene Fehlfahrt in Rechnung gestellt.

Voraussetzungen: 

  • Behälter frei zugänglich 
  • Behälter im Abstand von 1m frei von Büschen, Sträuchern und anlagenfremden Gegenständen etc. 
  • Behälter frei von starken Verschmutzungen